IPZV LV Baden Württemberg

"Wir können alles - auch Tölt"

Hinweis für die Ortsvereine:

Die vergangenen Monate waren sehr turbulent im IPZV - Dachverband. In diversen Foren und Gruppen wurde heiß über Transparenz, Mitbestimmung durch die Basis usw. diskutiert.

In der aktuellen Ausgabe unserer Verbandszeitschrift "Das Islandpferd" ist die Satzung des IPZV DV abgedruckt.
Unter Punkt 6.1.2 ist die Mitbestimmung durch die Basis geregelt: Die Delegierten der Ortsvereine haben je 10 angefangene Mitglieder ihres Vereins eine Stimme.

Heißt also:
Jeder Ortsverein hat die Möglichkeit auf der  Jahreshauptversammlung am 28.03.2020 in Laatzen mitzubestimmen. 


Sollten Ortsvereine nicht anwesend sein, geht das Stimmrecht automatisch auf den Delegierten des Landesverbandes über. Siehe 6.1.3


  • Folder IPZV LV BW 2
  • Folder IPZV LV BW 1